Home | News | Kontakt
MAB-Portrait
Referenzen
Baustellen-Tagebuch
Kompletthäuser
Kontakt
News
Impressum
Aktuelle Nachrichten

15.10.2003: Ihr Partner für individuelle Massivhäuser
von: Dipl.-Ing.(FH) Wolfram Ortlepp
 
Bild: [Bild vergrößern]

Luisenthal(AA).
In Zeiten unsicherer Mieten und im Moment noch hoher Baufördersummen durch Vater Staat macht sich so mancher Gedanken um eigene vier Wände. Der Idee folgt oft der Entschluss, doch wo diesen realisieren? Wie aus der Fülle der Anbieter jenen heraus kristallisieren, der individuell der richtige ist?
Bauen muß überlegt sein.
Deshalb sollte der Akzent auf Individualität, Transparenz, Qualität und Sicherheit liegen.
AA sprach mit Wolfram Ortlepp, Inhaber der Firma MAB aus Luisenthal.

AA:Herr Ortlepp, Sie waren als Aussteller mit Ihrer Firma zur Messe Haus+Technik in Erfurt.-Zufrieden?
W.Ortlepp: Ja, das Interesse an individuellen Massivhäusern war erstaunlich groß. Viele Bauherren haben Ideen und suchten einen Partner für die Umsetzung.
MAB stellt sich auf die Wünsche der Bauherren ein, legt Wert auf eine funktionale - nicht langweilige - Architektur und bietet freie Planung ohne Mehrkosten.

AA: Was verstehen Sie unter transparentem Bauen? Wie ist das praktisch umsetzbar?
W.Ortlepp: Obwohl jedes Haus individuell geplant ist, bekommt der Bauherr eine Festpreisgarantie. Der Festpreis wird in Einzelpreisen für die beteiligten Gewerke aufgeschlüsselt. Jede Art von Eigenleistung ist möglich. Dementsprechend erfolgt eine Minderung des Festpreises, welche durch die Auflistung exakt nachvollziehbar ist.

AA:Sie werben mit hohem Standard. Was kann sich der Kunde darunter vorstellen?
W.Ortlepp: Die Liste der Aufzählungen wäre sehr groß. Lassen Sie es mich an vier Beispielen erklären.
1. Die Ausführung aller Fenster erfolgt mit 5-Kammer-Profil der Firma Schüco mit einer Einbautiefe von 70mm.
2. Der Bauherr hat freie Auswahl bei Wand-und Bodenfliesen im Wert von 20,00 €.
3. Alle Innentüren sind echtholzfurniert und werden in der hochwertigen Rundkantenausführung eingebaut.
4. Die Innentreppe ist eine Massivholztreppe System Treppenmeister. Als Holzart wird die hochwertige Ausführung - Buche gedämpft eingebaut.
Alle 4 genannten Punkte sind qualitätsmäßig und optisch eine enorme Aufwertung des Hauses und werden selbstverständlich ohne Aufpreis eingebaut.

AA: Welcher Preisvorteil wäre das?
W.Ortlepp: Das ist abhängig von Größe, Anzahl und Flächen. Geht man von einem EFH mit ca. 120qm Wohnfläche aus, wäre das ein Preisvorteil bis zu 4.000,00 €.

AA: Wird da nicht an anderer Stelle gespart?
W.Ortlepp: Nein, nein ganz und gar nicht. Auch bei den anderen Gewerken wird auf Qualität und Leistung großer Wert gelegt. So erhält der Bauherr standardmäßig im Bad oder Gäste-WC eine Dusche, Fußbodentemperierung im Bad und Handtuchdesignheizkörper. Standardmäßig sind Brennwerttherme, Speicher und Zirkulationleitung. Steinfensterbänke innen und außen und, und und. Weitere Details kann man in der Bau-und Leistungsbeschreibung nachlesen.

AA: Zum Schluß noch eine Frage zur Gewährleistung. Bieten Sie auch Sicherheitsleistungen.
W.Ortlepp: Selbstverständlich. Neben der fünfjährigen Gewährleistung bieten wir in dieser Zeit der Bauherrschaft eine Sicherheitsleistung an.

AA: Herr Ortlepp, wir danken Ihnen für dieses Gespräch.

Interview:AA-Redaktuerin Jana Scheiding

Möchten auch Sie mit MAB bauen?
Kontakt: Dipl.-Ing.(FH) Wolfram Ortlepp, Siedlung 12, 99885 Luisenthal
Tel. 036257/31807(Fax31808) bzw. 017275928248


Quelle: W.O. von MAB
Letzte Aktualisierung: 02.09.2010 07:17:11


Mehr Aktuelle Nachrichten finden Sie in der News-Übersicht.
 

MAB sagt Danke allen Interessierten die unseren Stand zur Messe in Erfurt besucht haben. Mehr...
AKTUELLE BAUSTELLEN Mehr...
EFH mit alternativen Heizsystemen Mehr...
Übergabe neuer Anzüge an Luisenthaler Nachwuchs Biathleten Mehr...
Letzte Aktualisierung : 16. February 2017 16:16:24 Uhr